Bewerten Sie uns bei Google

Stellenausschreibung zum

Prozessberater Forschung und Entwicklung (m/w/d)

München

Arbeitsort

München

Beginn

ab sofort

Job-Nummer

0121-2019-05

Vertragsart

PDF-Download

Herunterladen

Veröffentlichungsdatum

15.11.2019

Sonstige Branchen

Prozessberater Forschung und Entwicklung (m/w/d)

Unsere Kundenunternehmen sind u.a. tätig in der Maschinenbaubranche und sind beispielsweise Systemlieferanten für Freizeitfahrzeuge, den Boots- und Sonderfahrzeugbau. Sie entwickeln u.a. Komplettgeräte für Klima, Wasserversorgung und Komfort. Zur Unterstützung des Teams beim Kunden vor Ort suchen wir Sie als Prozessberater Forschung und Entwicklung (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Ansprechpartner für Anfragen in Bezug auf Softwareprobleme im Bereich Forschung und Entwicklung
  • Anforderungsdefinition und Projektmanagement rund um das Thema Product Life Cycle Management
  • Verantwortlicher Projektmanager in Bezug auf die Erarbeitung, Realisierung und Optimierung von Anforderungen für neue und bereits bestehende R&D Prozesse in Zusammenarbeit mit den Fachabteilungen
  • Prüfung bestehender PLM-/Projektmanagement-Standards und Erarbeitung von Optimierungspotenzialen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Anforderungen an die IT-Systemunterstützung in enger Abstimmung mit der IT-Organisation
  • Bewertung IT-technischer Lösungskonzepte und Ableiten daraus resultierender Handlungsempfehlungen

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Wirtschaftsinformatik, des Wirtschaftsingenieurwesens, der Informatik oder vergleichbare Ausbildung
  • Berufserfahrung im R&D Umfeld sowie Kenntnisse in Mechatronik- und Softwareentwicklungsprozessen mit hoher IT-Affinität
  • Erfahrungen in der Definition und Analyse komplexer Geschäftsprozesse im internationalen Kontext
  • Detailliertes Prozessverständnis durch mehrjährige Tätigkeit im PLM-/ Projektmanagement mit Software-Kenntnissen
  • Hohe kommunikative Kompetenz im nationalen und internationalen Umfeld
  • Fließende Deutsch- und sichere Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Tätigkeit
  • Attraktive Konditionen, angelehnt an die Konditionen der Metall- und Elektroindustrie
  • Flexible Arbeitszeiten, gute Work-Life-Balance, systematische Fortbildung und betriebliche Sonderleistungen


Wir freuen uns auf Sie. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail an bewerbung@behrco.de unter Nennung der Job-Nummer 0121-2019-05. Für Fragen vorab zu der Position steht Ihnen Frau Maier jederzeit telefonisch unter 089 / 99820885 - 2 zur Verfügung.

Übersicht

Bezeichnung : Prozessberater Forschung und Entwicklung (m/w/d)
Arbeitsort : München
Beginn : ab sofort
Job-Nr. : 0121-2019-05