Bewerten Sie uns bei Google

Stellenausschreibung zum

Berechnungsingenieur - Schwerpunkt Methodik (m/w/d)

Ingolstadt

Arbeitsort

Ingolstadt

Beginn

ab sofort

Job-Nummer

0074-2019-10

Vertragsart

PDF-Download

Herunterladen

Veröffentlichungsdatum

06.06.2019

Automotive

Berechnungsingenieur - Schwerpunkt Methodik (m/w/d)

Unsere Kunden sind u.a. namhafte Tochterunternehmen oder Beteiligungsgesellschaften der deutschen Automobilhersteller. Sie entwickeln innovative Systeme und Funktionen für aktuelle und kommende Automobile, im Fokus stehen dabei u.a. fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme, Komfort- oder Sicherheitssysteme, autonomes Fahren und vernetzte Onlinedienste im Fahrzeug. Zur Verstärkung unseres Teams beim Kunden vor Ort suchen wir Sie als Berechnungsingenieur - Schwerpunkt Methodik (m/w/d).

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln im Bereich der Finiten Element Methodik Tool- und Prozessketten
  • Entwicklung, Programmierung sowie funktionelles Testen von Schnittstellen zwischen diversen Simulationsmethoden
  • Übernahme des Aufbaus und der Wartung von anwenderfreundlichen FEM-Simulations-Prozessen zur Erzeugung von rechenfähigen Insassen-/Komponentensimulationen unter der Verwendung von Menschmodellen
  • Support und Schulung von Anwendern in FEM-Simulations-Prozessen

Ihr Profil:

  • Sie besitzen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Computational Mechanics, Computational Science and Engineering, Maschinenbau, Elektrotechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie haben Erfahrungen im Bereich der Finiten Element Methoden Simulation oder Mehrkörper-Simulation, Vorzugsweise mit den Tools PAM-CRASH (VPS), ANSA und ANIMATOR4
  • Kenntnisse in der Programmierung von Skripten und Tools in einer objektorientierten Programmiersprache, wie beispielsweise C++
  • Erfahrung im Umgang mit der Software MATLAB ist von Vorteil
  • Sie weisen eine sehr gute Team- und Kommunikationsfähigkeit aus
  • In der Bewältigung von unterschiedlichen Aufgaben zeichnen Sie sich durch Flexibilität aus
  • Eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise runden Ihr Profil ab

Wir bieten:

  • Unbefristete Arbeitsplätze mit verlässlichen tariflichen Rahmenbedingungen und flexibler Arbeitszeit
  • Ein Team, das Sie nicht nur fordert, sondern jederzeit auch unterstützt
  • Flache Hierarchien verbunden mit offener und persönlicher Unternehmenskultur


Wir freuen uns auf Sie. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail an bewerbung@behrco.de unter Nennung der Job-Nummer 0074-2019-10. Für Fragen vorab zu der Position steht Ihnen Herr Becker jederzeit telefonisch unter 089 / 99820885 - 5 zur Verfügung.

Übersicht

Bezeichnung : Berechnungsingenieur - Schwerpunkt Methodik (m/w/d)
Arbeitsort : Ingolstadt
Beginn : ab sofort
Job-Nr. : 0074-2019-10