Bewerten Sie uns bei Google

Stellenausschreibung zum

Anforderungsmanager für sicherheitskritische Software (m/w)

Ingolstadt, München, Wolfsburg

Arbeitsort

Ingolstadt, München, Wolfsburg

Beginn

ab sofort

Job-Nummer

0074-2018-8

Vertragsart

PDF-Download

Herunterladen

Veröffentlichungsdatum

26.11.2018

Automotive

Anforderungsmanager für sicherheitskritische Software (m/w)

Unsere Kunden sind u.a. namhafte Tochterunternehmen oder Beteiligungsgesellschaften der deutschen Automobilhersteller. Sie entwickeln innovative Systeme und Funktionen für aktuelle und kommende Automobile, im Fokus stehen dabei u.a. fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme, Komfort- oder Sicherheitssysteme, autonomes Fahren und vernetzte Onlinedienste im Fahrzeug. Zur Verstärkung unseres Teams beim Kunden vor Ort suchen wir Sie als Anforderungsmanager für sicherheitskritische Software (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Ableitung und Formulierung von test- und implementierbaren Anforderungen an sicherheitskritische Software auf Basis der Systemanforderungen
  • Direkte technische Abstimmung der Anforderungen mit internen und externen Entwicklungsbeteiligten
  • Mitwirkung bei der Entwicklung der Softwaretests und -validierung
  • Ständige Weiterentwicklung der Anforderungen hinsichtlich Richtigkeit, Vollständigkeit und Testbarkeit
  • Unterstützung bei der Erstellung des Software-Entwicklungsplans

Ihr Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium der Informatik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Studienrichtung
  • Erfahrung in der Embedded Software-Entwicklung unter C/C++, optimalerweise für die Anwendung im Automobil
  • Kenntnisse im Requirementsmanagement / Anforderungsmanagement
  • Idealerweise Erfahrung mit IBM Rational DOORS und der AutoSAR Architektur
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens C1) und Englischkenntnisse
  • Flexibilität, Selbständigkeit, hohe Arbeitsgenauigkeit und Teamfähigkeit

Wir bieten:

  • Unbefristete Arbeitsplätze mit verlässlichen tariflichen Rahmenbedingungen und flexibler Arbeitszeit
  • Ein Team, das Sie nicht nur fordert, sondern jederzeit auch unterstützt
  • Flache Hierarchien verbunden mit offener und persönlicher Unternehmenskultur

Wir freuen uns auf Sie. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail an bewerbung@behrco.de unter Nennung der Job-Nummer 0074-2018-8. Für Fragen vorab zu der Position steht Ihnen Herr Becker jederzeit telefonisch unter 089 / 99820885 - 5 zur Verfügung.

Übersicht

Bezeichnung : Anforderungsmanager für sicherheitskritische Software (m/w)
Arbeitsort : Ingolstadt, München, Wolfsburg
Beginn : ab sofort
Job-Nr. : 0074-2018-8