Bewerten Sie uns bei Google

Stellenausschreibung zum

Algorithmenentwickler für Fahrzeugsicherheitssysteme (m/w)

Ingolstadt, München

Arbeitsort

Ingolstadt, München

Beginn

ab sofort

Job-Nummer

0074-2018-4

Vertragsart

PDF-Download

Herunterladen

Veröffentlichungsdatum

30.11.2018

Automotive

Algorithmenentwickler für Fahrzeugsicherheitssysteme (m/w)

Unsere Kunden sind u.a. namhafte Tochterunternehmen oder Beteiligungsgesellschaften der deutschen Automobilhersteller. Sie entwickeln innovative Systeme und Funktionen für aktuelle und kommende Automobile, im Fokus stehen dabei u.a. fortgeschrittene Fahrerassistenzsysteme, Komfort- oder Sicherheitssysteme, autonomes Fahren und vernetzte Onlinedienste im Fahrzeug. Zur Verstärkung unseres Teams beim Kunden vor Ort suchen wir Sie als Algorithmenentwickler für Fahrzeugsicherheitssysteme (m/w).

Ihre Aufgaben:

  • Entwurf und Entwicklung von Funktions-Algorithmen fortgeschrittener Fahrerassistenzsysteme (ADAS) und Systemen des (teil-)autonomen Fahrens
  • Analyse und Aufbereitung von Sensor- und Fahrzeugdaten aus Simulationen und Fahrversuchen im Feld und im Prüfgelände
  • Rapid Prototyping von Funktionen und Algorithmen im Bereich Data-acquisition, Datenanalyse und Machine Learning mittels bestehender Bibliotheken
  • Umsetzung neuer oder bestehender Algorithmen in Python, C/C++, C#, Java oder in anderen Hochsprachen
  • Absicherung von Performance und Robustheit der Funktionsalgorithmen
  • Unterstützung bei der Umsetzung in Fahrzeugfunktionen und bei der Integration im Steuergerat oder in der Simulationsumgebung

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium (Bachelor, Master) der Informatik oder Elektrotechnik bzw. eines vergleichbaren mathematisch-technischen Studienganges
  • Berufserfahrung im Bereich Algorithmen-Entwicklung und Machine Learning bzw. Deep Learning
  • Gern erste Kenntnisse in Data Science, Big Data oder Predictive Analytics
  • Fundierte theoretische Grundlagen der zugehörigen mathematischen Modelle und Methoden
  • Grundlegende Erfahrung in der Programmierung mit Python, C/C++, C#, Java oder einer anderen Hochsprache
  • Idealerweise Erfahrung in der Automobilindustrie, bei Systemlieferanten oder Zulieferern
  • Sie sind zielfokussiert, sorgfältig und sprechen gut Deutsch

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Tätigkeit im Auftrag und bei Tochterunternehmen der Hersteller neuester, deutscher Premium-Automobile
  • Attraktive Konditionen, angelehnt an den Metall- und Elektrotarif des Mutterkonzerns unseres Kunden (Automobilhersteller)
  • Flexible Arbeitszeiten, gute Work-Life-Balance, systematische Fortbildung und betriebliche Sonderleistungen

 

Wir freuen uns auf Sie. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich per E-Mail an bewerbung@behrco.de unter Nennung der Job-Nummer 0074-2018-4. Für Fragen vorab zu der Position steht Ihnen Herr Becker jederzeit telefonisch unter 089 / 99820885 - 5 zur Verfügung.

Übersicht

Bezeichnung : Algorithmenentwickler für Fahrzeugsicherheitssysteme (m/w)
Arbeitsort : Ingolstadt, München
Beginn : ab sofort
Job-Nr. : 0074-2018-4