Bewerten Sie uns bei Google

Stellenausschreibung zum

SPS Programmierer (m/w/d)

München, Ingolstadt

Arbeitsort

München, Ingolstadt

Beginn

ab sofort

Job-Nummer

0001-2020-22

Vertragsart

PDF-Download

Herunterladen

Veröffentlichungsdatum

29.06.2020

Maschinenbau

SPS Programmierer (m/w/d)

Das ist der Job:

  • Programmierung von Steuerungssystemen (SPS) und Leitsystemen für Anlagen und Maschinen
  • Entwurf und Implementierung neuer Systeme
  • Anpassung und Optimierung bestehender Steuerungen
  • Fehlersuche und Störungsbeseitigung
  • Mitwirkung bei Inbetriebnahmen von Automatisierungsanlagen und Peripheriesystemen
  • Unterstützung beim elektrischen Aufbau von Automatisierungssystemen
  • Erstellung von Dokumentationen und Anleitungen
  • Schulung von Nutzern und Kunden

Sie bringen mit:

  • Abschluss im Bereich Elektrotechnik bzw. Automatisierungstechnik (Master, Bachelor, Techniker, Meister)
  • Programmier-Erfahrung mit SPS Simatic S7 (Classic, TIA-Portal), Allen Bradley, Beckhoff TwinCAT etc.
  • Kenntnisse im Umgang mit Robotern oder Sicherheits-Systemen wären ideal
  • Weltweite Reisebereitschaft ist vorhanden (zwischen 20% und 50%)
  • Fließende Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Spaß an Ihrem Beruf

Wir bieten dafür:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit lang laufenden Projekten
  • Attraktive Konditionen nach Tarif oder besser (übertariflich)
  • Gestaltungsmöglichkeiten und Mitsprache bei allen Einsätzen und Kundenunternehmen
  • Persönliche Begleitung im Projekt und bei Ihrer weiteren Karriereplanung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Mitarbeiterevents
  • Fortbildung und Förderung
  • Ehrlichkeit und partnerschaftliche Zusammenarbeit - selbstverständlich

So können wir uns kennenlernen:

  • Ihre Unterlagen (CV, Zeugnisse) per Email an bewerbung@behrco.de senden
  • Job-Titel und Kennziffer 0001-2020-22 angeben
  • Bei Fragen einfach anrufen: Hr. Becker - Telefon 089 99820885 5

Übersicht

Bezeichnung : SPS Programmierer (m/w/d)
Arbeitsort : München, Ingolstadt
Beginn : ab sofort
Job-Nr. : 0001-2020-22